Regionalgruppe Schleswig-Holstein

Regionalgruppenleiterin

Wer sind wir?

Die Regionalgruppe für Schleswig-Holstein wurde im Juni 2021 gegründet. Als Betroffene wissen die Gruppengründerinnen, wie wichtig Unterstützung und der Austausch von Erfahrungen sind.

Was machen wir?

Im Vordergrund der monatlichen Treffen soll stehen, dass die Teilnehmerinnen sich untereinander stärken, ins Gespräch kommen und Gemeinschaft erleben. Gesprochen wird bei Kaffee und Keksen nach einer Befindlichkeitsrunde über Themen, die aus der Gruppe kommen oder bestimmte Inhalte und Fragestellungen. Bei Bedarf werden auch Referenten eingeladen. Auf dem Programm stehen auch gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge an den Strand, Eisessen oder der Besuch eines Weihnachtsmarktes. Die gemeinsame Erfahrung mit dem Turner-Syndrom verbindet, und so kann jede ein Stück fürs Leben und Kraft für den Alltag mitnehmen.

Wer kann kommen?

Jede Frau in jedem Alter, die vom Turner-Syndrom betroffen ist. Wir sind eine kleine Gruppe mit Frauen gemischten Alters (18-55). Uns ist wichtig, dass jede Teilnehmerin so kommen darf, wie sie ist und so angenommen wird, wie sie ist.

Warum komme ich zur Regionalgruppe?

Stimmen von Teilnehmerinnen:

Daisy:

Es ist für mich ein sicherer Ort, in dem ich über mein UTS reden kann. Das Verständnis füreinander ist anders als wenn man mit „Nichtbetroffenen“ spricht und der Austausch ist ein anderer und wichtig. Die Geschichten der anderen geben mir eine neue Sichtweise, dadurch wird man selbstbewusster.

Ann-Kristin:

Ich kann meinen Wissensstand über UTS erweitern. Es ist ein Ort, um sich mit mir selber zu beschäftigen, der Halt und Sicherheit bringt.

Bianca:

Weil ich andere Frauen kennenlernen möchte und auf ihre Geschichten mit UTS neugierig bin. Die Offenheit und das Vertrauen unter den Gruppenmitgliedern ist sehr groß.

Wann und wo sind die Treffen?

1. Freitag im Monat, 16.00 – 18.00 Uhr
Lindenstr. 42 (Thomashaus), 24594 Hohenwestedt (Parkplätze vorhanden)

Neue Nordlichter, die zu unserer fröhlichen, aufgeschlossenen Gruppe dazukommen möchten, sind herzlich willkommen!
Um eine vorherige Kontaktaufnahme mit der Leiterin wird gebeten.

Veranstaltungen

Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.